Bewertung Immobilie

Für unsere vorgemerkten Kunden sind wir auf der Suche nach Immobilien in dieser Region.

kostenlose-wertermittlung-immobilie
Schulze & Filges - Blankenese

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie?

Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie

Haus in Norderstedt

Persönlich

Kompetent

Engagiert

Ihr Immobilienmakler in Elmshorn

Schulze & Filges Immobilien – Wir nehmen uns Zeit für Sie


Hier geht es zurück zu unserer Startseite

Liebe Kundinnen, liebe Kunden und sehr geehrte Geschäftspartner,

seit mehr als 15 Jahren gehören die Gesellschafter von Schulze & Filges Immobilien zu den kompetenten Unternehmen im Bereich der Vermittlung von Einfamilien- sowie Doppelhäusern, Eigentumswohnungen sowie Grundstücken im Bereich  Elmshorn und Umgebung. Durch den Einsatz modernster Technologien und digitaler Medien gehen wir in der Vermarktung Ihrer Immobilie moderne Wege, um für Sie als Verkäufer das optimale Ergebnis zu erzielen.

Wir begegnen Ihnen stets mit einer großen Portion Menschlichkeit und gehen intensiv auf all Ihre Fragen ein. In persönlichen Gesprächen nehmen wir uns viel Zeit, Sie und und Ihre individuellen Wünsche sowie auch die Besonderheiten Ihrer Immobilie kennen zu lernen. Als Makler für Wohnimmobilien begleiten wir Sie von der ersten Beratung bis zum erfolgreichen Verkauf und darüber hinaus.

Schauen Sie sich gern unsere aktuellen Immobilienangebote in Elmshorns angrenzenden Regionen an oder lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich über den gesamten Hamburger Markt bis hin zum Hamburger Umland. Als Immobilienmakler beraten wir Sie beim Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie und stehen Ihnen ebenso hilfreich bei der Suche nach einer adäquaten Finanzierung sowie einem guten Handwerker in Elmshorn und Umgebung zur Seite.

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter: 040 - 414 313 755 oder nutzen Sie gern unser Kontaktformular.







Wir suchen: Einfamilienhaus oder Doppelhaus bis 550.000,- €

Für einen symapthischen Kunden suchen wir ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte in Elmshorn. Es sollten mindestens 4 Zimmer vorhanden sein, sowie über ein Gäste-WC verfügen. Der Kaufpreis von 550.000,- € darf hierbei nicht überschritten werden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Immobilienmakler Schulze & Filges
Rufen Sie uns an

Ihr Immobilienmakler in Elmshorn

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Wir stehen Ihnen bei der Vermittlung Ihrer Immobilie mit unserer langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis als Makler in Elmshorn gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Grundstückes nicht kennen, bieten wir Ihnen gern eine kostenlose und unverbindliche Bewertung vor Ort an.

Wir freuen über Ihren Anruf unter: 040 - 414 313 755

Wissenswertes über Elmshorn

Die Stadt Elmshorn kann auf eine sehr lange Geschichte zurück blicken. Bereits im Jahr 1141 wurde sie zum ersten Mal in einer Urkunde des Erzbischofs von Hamburg erwähnt. Um circa 1350 wurde die Kirche St. Nikolai errichtet. An der schiffbaren Krückau gelegen, entwickelte die Stadt sich bald zu einer Hafenstadt und einem Wirtschaftsstandort. Heute zeigt sich Elmshorn als eine moderne Stadt, in der einige international bekannte Firmen ihren Sitz haben.

In Elmshorn befinden sich viele Häuser aus der Gründerzeit und dem Jugendstil. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche moderne Wohn-und Geschäftshäuser, die das Bild der zur Metropolregion Hamburg gehörenden Stadt prägen.

Die Stadt tut viel für die Bürger und für die Einwohner aus dem Einzugsgebiet. So zum Beispiel ist geplant, die Infrastruktur entsprechend den aktuellen Erkenntnissen zu verbessern. Dazu gehören der Ausbau der Fahrradstrassen und der Ausbau von Schutzstreifen, die Umgestaltung des Bahnhofs-Areals sowie der Neubau des Rathauses.

Elmshorn ist eine Stadt umgeben von Äckern, Wiesen, Rosenfelder und grünen Baumschullandschaften, die mit breiten Grünstreifen bis in das fußläufige Geschäftszentrum hinein reichen. Naturliebhaber finden im Stadtpark Lieth, im Forst Sibirien (beide mit Seen), im Krückaupark oder in der nahen Umgebung wunderschöne Wander- und Erholungsmöglichkeiten.

Freizeitsportler können auf zahlreichen Sportplätzen und in Sporthallen ihrer Leidenschaft nachgehen. Desweiteren gibt es verschiedene Tennisplätze, Tennishallen und Reitsportanlagen, Park- und Wassersportmöglichkeiten (Segel- und Motorsporthafen). Elmshorn liegt an der A 23, so dass die schnelle Anbindung an Hamburg gewährleistet ist.

Der Immobilienmarkt in Elmshorn | Itzehoe | Glückstadt

Elmshorn ist mit etwa 50.000 Menschen eine der größten Städte im Kreis Pinneberg. Top Arbeitgeber wie zum Beispiel Teppich-Kibek oder die Lebensmittelhersteller Kölln und Döllinghareico schufen mehrere Arbeitsplätze für die Einwohner der Region.

Auch viele Schleswig-Holsteiner möchten sich den Wunsch nach einer eigenen Immobilie erfüllen. Die Gelegenheit dazu scheint auch günstig zu sein, denn die Zinsen sind noch relativ niedrig. Doch gleichzeitig wird der Kauf aufgrund steigender Immobilienpreise immer teurer.

Zusammen mit den etwas kleineren Orten wie Itzehoe und Glückstadt erfahren die Wohngegenden seit Jahren hohe Nachfrage auf dem Wohnungsimmobilienmarkt. Die idyllische Marschlandschaft zieht Familien, die ländliches und ruhiges Wohnen mit der Nähe zu Hamburg suchen, regelrecht an. Ob historische Reetdachhäuser, Einfamilienhäuser oder Grundstücke und Villen – hier wird jeder Suchende fündig.

Die hervorragende Wohnqualität in Elmshorn spiegelt sich in den guten bis mittleren und ein paar sehr guten Wohngegenden wider. Viele Jugend-und Gründerzeitvillen in der Nähe der Kaltenweide sind echte Sahnestücke in der Immobilienlandschaft. Aber auch in der Wohngegend um den Stadtpark Liether Wald herum sind hochpreisige Immobilien zu finden.

Das Immobilienangebot im Neubaubereich beschränkt sich aktuell nur auf wenige kleine Gebiete, die im hochpreisigen Segment angesiedelt sind. Das hat zur Folge, dass der Markt mit Bestandsimmobilien stark floriert. Das breite Schulangebot, das durch eine Waldorfschule sowie der ebenfalls privat geführten Leibnizschule ergänzt wird, sorgt zunehmend dafür, dass immer mehr Familien aus Hamburg ihren Nachwuchs im beschaulichen Umland aufwachsen lassen möchte

Bullenkuhlen:

Einfamilien- oder Doppelhäuser, die älter als 3 Jahre sind und eine normale gepflegte Ausstattung aufweisen, werden für etwa 1.187 €/m² zum Kauf angeboten. Für Neubauhäuser, die nicht älter als 3 Jahre sind, muss der Käufer im Schnitt circa 1.781 €/m² bezahlen. (Quelle Capital, 11/2016)

Mooregge:

Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand und älter als 3 Jahre mit normaler Ausstattung kosten etwa 2.140 €/m². Eigentumswohnungen aus dem Bestand werden für circa 1.449 €/m² angeboten. Generell lässt sich zusammenfassen, dass die Kaufpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand in den vergangenen zwölf Monaten leicht gestiegen sind: Die Veränderung betrug im Schnitt 3.3% Prozent. (Quelle Capital, Zahlen per 11/2016)

Klein Nordende:

Auch hier lässt sich in den Kaufpreisen der Bestandsimmobilien eine leichte Steigerung von etwa 2,3 Prozent in den letzten 12 Monaten ablesen. Der durchschnittliche Kaufpreis für Einfamilien – oder Doppelhäuser betrug im Schnitt circa 1.964 €/m² (Capital, Zahlen per 11/2016)

Jede Immobilie ist aufgrund unterschiedlicher Ausstattung / Lage / Baujahr und Zustand gesondert zu bewerten. Dadurch können auch höhere Preise bei der Vermarktung erzielt werden.


Schulze & Filges Immobilien hat 5,00 von 5 Sterne | 54 Bewertungen auf ProvenExpert.com