Immobilie gesucht

Immobilie gesucht !

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Für unsere vorgemerkten Kunden sind wir auf

der Suche nach Immobilien in dieser Region.

Schulze & Filges - Blankenese

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie?

Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie

Haus in Norderstedt

Persönlich

Kompetent

Engagiert

Blankenese

und nutzen Sie unsere Marktkenntnis

Vertrauen Sie auf 10 Jahre Erfahrung

Blankenese

und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung

Verkaufen Sie Ihre Immobilie nicht unter Wert

Ihr Immobilienmakler in Hamburg Farmsen-Berne

Schulze & Filges Immobilien – Wir nehmen uns Zeit für Sie

Liebe Besucher,

derzeit haben wir keine Immobilien im Bereich Farmsen-Berne in unserem Portfolio. Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei.
Gern stehen wir Ihnen als Makler für Wohnimmobilien in Farmsen-Berne zur Seite.

Rufen Sie uns gerne an: 040 – 414 313 755

Ihr Schulze & Filges Immobilien Team

Wir suchen: Endreihenhaus bis 480.000,- €

Ein Paar mittleren Alters sucht ein Endreihenhaus in Farmsen-Berne mit circa 110 m² Wohnfläche und einem kleinen Grundstück. Das Haus sollte in einem guten Zustand sein. Kleinere Modernisierungsarbeiten sind kein Problem. Der Kaufpreis liegt bei etwa € 480.000.

Wir suchen: Mehrgenerationenhaus bis 750.000,- €

Gesucht wird ebenfalls ein Mehrgenerationenhaus mit mindestens 160 m² Wohnfläche und einem Garten. Wenn möglich mit 2 Eingängen. Als Budget stehen etwa € 750.000 – je nach Größe – zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Immobilienmakler Schulze & Filges
Rufen Sie uns an

Ihr Immobilienmakler in Farmsen-Berne

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Wir stehen Ihnen bei der Vermittlung Ihrer Immobilie mit unserer langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis als Makler in Farmsen-Berne gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Grundstückes nicht kennen, bieten wir Ihnen gern eine kostenlose und unverbindliche Bewertung vor Ort an.

Wir freuen über Ihren Anruf unter: 040 – 414 313 755

Wissenswertes über Farmsen-Berne

Der im Nordosten gelegene Stadtteil gehört zu den Walddörfern im Bezirk Wandsbek und ist in die Ortsteile Farmsen und Berne geteilt, die sich doch recht deutlich voneinander unterscheiden.
In Farmsen befindet sich ein großes modernes Einkaufszentrum, das sich direkt am Bahnhof befindet. In Berne findet man den gemütlichen Wochenmarkt und kleine Geschäfte, daher geht es dort auch etwas beschaulicher und dörflicher zu.

Damals wurden bis zu Jahre 1932 circa 500 Doppelhäuser in genossenschaftlicher Selbsthilfe auf dem ehemaligen Gut Berne errichtet. Noch heute wirken die verzierten Fensterläden wie in einem kleinen Ferienort. In beiden Ortsteilen ist die Anzahl an Ein – oder Zweifamilienhäuser im Vergleich zu anderen Hamburger Stadtteilen merklich höher. Gleichzeitig ist der Anteil an Sozialwohnungen niedriger als in anderen Bezirken.

In Farmsen-Berne kann man noch etwas preiswerter wohnen. Der Anteil an jungen Familien ist hier sehr hoch. Diese bevorzugen die attraktive grüne Lage. So kann man an der Berner Au wunderbar spazieren gehen und die Bewohner können die Natur in ihrem Umfeld genießen. Besonders im Sommer ist das Freibad Farmsen sehr gut besucht. Dieses entstand aus einer damaligen Tongrube. Auch auf dem ehemaligen Gebiet der Trabrennbahn sind zahlreiche Neubauwohnungen errichtet worden. Im Norden von Farmsen gibt es eine Kleingartensiedlung.

Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. So gibt es 3 U-Bahn-Stationen, so dass Sie von dort aus schnell in die City fahren könnten.