Ihr Immobilienmakler für Quickborn

Schulze & Filges Immobilien – Wir nehmen uns Zeit für Sie

Liebe Besucher,

seit mehr als 20 Jahren gehören die Gesellschafter von Schulze & Filges Immobilien zu den kompetenten Unternehmen im Bereich der Vermittlung von Einfamilien- sowie Doppelhäusern, Eigentumswohnungen sowie Grundstücken im Bereich  Quickborn und Umgebung. Durch den Einsatz modernster Technologien und digitaler Medien gehen wir in der Vermarktung Ihrer Immobilie moderne Wege, um für Sie als Verkäufer das optimale Ergebnis zu erzielen.

Wir begegnen Ihnen stets mit einer großen Portion Menschlichkeit und gehen intensiv auf all Ihre Fragen ein. In persönlichen Gesprächen nehmen wir uns viel Zeit, Sie und und Ihre individuellen Wünsche sowie auch die Besonderheiten Ihrer Immobilie kennen zu lernen. Als Makler für Wohnimmobilien begleiten wir Sie von der ersten Beratung bis zum erfolgreichen Verkauf und darüber hinaus.

Schauen Sie sich gern unsere aktuellen Immobilienangebote in Quickborns angrenzenden Regionen an oder lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich über den gesamten Hamburger Markt bis hin zum Hamburger Umland. Als Immobilienmakler beraten wir Sie beim Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie und stehen Ihnen ebenso hilfreich bei der Suche nach einer adäquaten Finanzierung sowie einem guten Handwerker in Quickborn und Umgebung zur Seite.

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter: 040 – 414 313 755 oder nutzen Sie gern unser Kontaktformular.

Startseite

Schauen Sie sich gern ein wenig um, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Immobilienangebote

Stöbern Sie gern durch unsere weiteren Immobilienangebote in der Nähe.

Wertermittlung

Wir ermitteln den Marktwert Ihrer Immobilie kostenfrei. Rufen Sie gern an.

Unsere aktuellen Immobilienangebote in Quickborn

Schauen Sie sich gerne auch unsere Immobilien in Hamburg und Umgebung an →

Alle Imobilien schon verkauft

0
vorgemerkte Kunden
0
positive Bewertungen
0
Jahre Erfahrung
0
Tage im Jahr für Sie da

professionell und stressfrei verkaufen

Ihr Makler für Quickborn

Wir sind Berater

Wir liefern Ihnen eine umfangreiche Grundlage zur persönlichen Orientierung und lassen Ihnen viel Zeit, uns kennenzulernen.

Wir sind Gutachter

Wir ermitteln professionell den realistischen Preis Ihrer Immobilie und kennen die aktuelle Entwicklung, um so die Spitze am Markt auszuloten.

Wir sind Finanzvermittler

Wir arbeiten eng mit unseren Finanzierungspartnern zusammen, um auf Wunsch bei der Finanzierung zu unterstützen.

Wir sind Verkaufsprofis

Wir entwickeln kreative Strategien der Vermarktung und verbinden sensibel unterschiedlichste Interessen zum gemeinsamen Ganzen.

Wir sind Ortskundig

Wir kennen den lokalen Markt sowie die derzeitigen Angebote und wissen um die Suchkriterien vorgemerkter Kunden.

Wir sind Spürnasen

Wir besitzen zwischenmenschliches Gespür und erkennen die Feinheiten verschiedener Emotionen beim Immobilienverkauf.

Wir suchen: Einfamilienhaus bis 650.000,- €

Für eine unserer Kundinnen suchen wir ein Einfamilienhaus in Quickborn. Es sollte über mindestens 3 Zimmer verfügen, sich in einem nicht zu sehr renovierungsbedürftigem Zustand befinden und über ein Gäste-WC verfügen. Der Kaufpreis von 650.000,- € sollte hierbei nicht überschritten werden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Immobilienmakler Schulze & Filges
Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Ihr Immobilienmakler für Quickborn

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis als Makler für Ihre Immobilie in Quickborn gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Grundstückes nicht kennen, bieten wir Ihnen gern eine kostenlose und unverbindliche Bewertung vor Ort an.

Wir freuen über Ihren Anruf unter: 040 – 414 313 755

Wertermittlung

Wir ermitteln den Marktwert Ihrer Immobilie kostenfrei. Rufen Sie gern an.

20 gute Gründe

Gute Gründe weshalb so viele Kunden mit uns mehr als zufrieden sind.

Über uns

Erfahren Sie mehr über uns. Rufen Sie gern an, wir freuen uns auf Sie.

Der Immobilienmarkt in Quickborn

Quickborn-Renzel überzeugt durch den historischen und dörflichen Charakter. Wohnblöcke oder kleinere Mehrfamilienhäuser sind hier nicht zu finden. Stattdessen gibt es hier eine Idylle aus Bauernhöfen, die noch in der Landwirtschaft tätig sind sowie eine kleinere Anzahl an Einzel – oder Doppelhäusern.

Im Vergleich zu Quickborn-Renzel befinden sich im Ortsteil Quickborn-Heide viele moderne Einfamilienhäuser sowie einige Stadtvillen. In den letzten Jahren wurden verschiedene Neubauprojekte umgesetzt, um der wachsenden Bevölkerungszahl sowie dem Zuzug aus dem Umland und der Großstadt Hamburg gerecht zu werden. Besonders beliebt sind die Neubaugebiete in der Nähe von Himmelmoor aufgrund der phantastischen Lage.

Der Wunsch nach einem eigenen Häuschen oder einer Eigentumswohnung kann meist nur durch eine Finanzierung realisiert werden. Das gilt auch für den Immobilienmarkt in Hamburg und seiner Metropolregion.

Ein Käufer in Hamburg, der seine Wohnung oder sein Haus selbst nutzen möchte, bringt im Durchschnitt etwa 131.600 Euro in die Finanzierung mit ein. (Quelle Marktreport 08/2019 -07/2020 von Hüttig & Rompf)

Im Vergleich zu anderen Regionen in Deutschland verfügen die Kreditnehmer über gute finanzielle Mittel. Zwischen dem Wert der Immobilie und dem eingesetzten Eigenkapital besteht eine direkte Verbindung: je höher der Kaufpreis, desto höher ist die Summe des Eigenkapitals. Ein möglicher Grund dafür sind die wahrscheinlich besseren Finanzierungskonditionen. Des weiteren fordern die Banken auch einen gewissen Anteil an Eigenmitteln.

Bei einem Immobilienwert zwischen 100.000 und 200.000 Euro, setzt der Immobilienerwerber im Großraum Hamburg im Durchschnitt rund 39.000 Euro ein. Liegt der Kaufpreis zwischen 200.000 und 400.000 Euro, beträgt das eingesetzte Eigenkapital bereits etwa 68.000 Euro. Liegt der Wert der Immobilie zwischen 400.000 bis 600.000 Euro, setzen die Eigennutzer im Schnitt circa 123.000 Euro ein. Bei einem Kaufpreis zwischen 600.000 bis 800.000 Euro, beträgt das Eigenkapital bereits 189.000 Euro. Kostet die selbst genutzte Immobilie zwischen 800.000 und einer Million Euro, steuern die Käufer etwa 273.000 Euro selbst bei. Bei einer Immobilie, die über eine Million kostet, erhöht sich das Eigengeld noch einmal: im Schnitt auf über 441.000. (Quelle Marktreport 08/2019 -07/2020 von Hüttig & Rompf)

 

Wissenswertes über Quickborn

Quickborn zählt zu Schleswig und gehört zum Kreis Pinneberg. Wer in Quickborn wohnt, wohnt im Grünen und liebt die Nähe zur Großstadt Hamburg. Denn in ca. 20 Minuten sind Sie am Hamburger Flughafen und in ca. 45 Minuten sind Sie in der Hamburger Innenstadt. Aber auch alle Nordsee und Ostsee Fans sind hier richtig, denn die Küsten erreicht man von hier mit dem Auto in ca. einer Stunde. Quickborn ist verkehrstechnisch sehr gut gelegen und für viele Pendler unter anderem durch die Bundesautobahn A7 sehr attraktiv.

Bereits 1323 wurde Quickborn erstmals erwähnt. Im Jahre 1974 erhielt Quickborn die Stadtrechte. Die Stadt ist in drei Teile gegliedert und besteht aus einem Ortskern, dem Zentrum, einem dörflichen Teil ( Quickborn-Renzel) sowie Quickborn-Heide. Dieser Teil zeichnet sich insbesondere durch eine hohe Anzahl an Einfamilienhäusern sowie einem wichtigem Gewerbegebiet. Gerade in den letzten Jahren ist dieser Teil sehr stark gewachsen, da es viele Familien mit Kindern an den Stadtrand von Hamburg zieht. Allerdings ist auch hier der Anstieg an Immobilienpreisen zu erkennen. Für die schulpflichtigen Kinder stehen verschiedene Grundschulen und Gymnasien sowie Förderschulen zur Verfügung.

In den einzelnen Ortsteilen ist heute nicht mehr viel von der ursprünglich landwirtschaftlichen Prägung zu finden. Vereinzelt gibt es sie aber noch – die Höfe, in denen Sie frische und regionale Produkte erwerben können.

Aufgrund der sehr guten Anbindung an Hamburg gibt es viele Pendler, die ihren Arbeitsplatz in Hamburg haben. Es ist der Stadt aber auch gelungen, im Gewerbegebiet grosse und bekannte Unternehmen anzusiedeln.

Viele Internet Versender vertreiben hier ihre Produkte auf den nationalen und internationalen Märkten.