Immobilie gesucht

Immobilie gesucht !

Wir freu­en uns über Ihre Kontaktaufnahme

Für unse­re vor­ge­merk­ten Kunden sind wir auf

der Suche nach Immobilien in die­ser Region.

Schulze & Filges - Blankenese

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie?

Dann sind wir der rich­ti­ge Ansprechpartner für Sie

Haus in Norderstedt

Persönlich

Kompetent

Engagiert

Blankenese

und nut­zen Sie unse­re Marktkenntnis

Vertrauen Sie auf 10 Jahre Erfahrung

Blankenese

und pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer jah­re­lan­gen Erfahrung

Verkaufen Sie Ihre Immobilie nicht unter Wert

Immobilien Reinbek

Schulze & Filges Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Reinbek

Liebe Besucher,

der­zeit haben wir kei­ne Immobilien im Bereich Reinbek in unse­rem Portfolio. Bitte schau­en Sie spä­ter noch ein­mal vor­bei.
Gern ste­hen wir Ihnen als Immobilienmakler in Reinbek zur Seite.

Rufen Sie uns ger­ne an: 040 - 414 313 755

Ihr Schulze & Filges Immobilien Team

Rufen Sie uns an

Ihr Immobilienmakler in Reinbek

Sie möch­ten Ihr Haus oder Ihre Wohnung ver­kau­fen? Wir ste­hen Ihnen bei der Vermittlung Ihrer Immobilie mit unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfahrung und Marktkenntnis als Immobilienmakler in Reinbek gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihrer Immobilie nicht ken­nen, bie­ten wir Ihnen gern eine kos­ten­lo­se und unver­bind­li­che Bewertung Ihrer Immobilie vor Ort an.

Wir freu­en über Ihren Anruf unter: 040 - 414 313 755

Reinbek

Reinbek ist eine Kleinstadt und liegt im Osten der Hansestadt Hamburg und damit bereits im schö­nen Schleswig-Holstein. Bereits im Jahre 1238 wur­de Reinbek erst­ma­lig urkund­li­ch erwähnt und man nimmt an, dass dies auf die Gründung des gleich­na­mi­gen Klosters beruht.

Im spä­ten 18. Jahrhundert lie­ßen sich hier ver­schie­de­ne Handwerker mit Ihren Arbeiten nie­der, so dass zu die­ser Zeit der Startschuss für das wirt­schaft­li­che Wachstum gelegt wur­den. Bedeutend war aber der Bau der Eisenbahnstrecke Hamburg - Berlin in Jahre 1846. Reinbek wur­de damals zu einem attrak­ti­ven Kur - und Ausflugsziel. Nach Ende des zwei­ten Weltkrieges war Reinbek der Ort für vie­le Hamburger, die im Krieg ihr Zuhause ver­lo­ren haben.
Anfang der 50-er Jahre wur­de das Stadtrecht an Reinbek ver­ge­ben und Anfang der 60-er Jahre ent­stan­den zahl­rei­che Gewerbegebiete, die heu­te teil­wei­se noch vie­le Arbeitsplätze schaf­fen.

Reinbek ist her­vor­ra­gend an die Region Hamburg ver­kehrs­tech­ni­sch ange­knüpft. Mit der S-Bahn sind Sie in weni­ger als einer hal­ben Stunde in der Hamburger Innenstadt und am Hauptbahnhof. Für Pendler, die lie­ber mit dem Auto unter­wegs sein möch­ten, bie­ten sich die Fernverkehrsstraßen B5 und die A24 / A1 beson­ders an.

Für alle, die Kultur und Freizeit mit­ein­an­der ver­bin­den möch­ten, emp­fiehlt sich Reinbek. Weit über die Landesgrenzen hin­aus bekannt ist Reinbek für sein schö­nes Schloss und den angren­zen­den Parkanlagen. Hier wer­den Sie sich wie im Kurzurlaub füh­len. Die ent­zü­cken­de Landschaft unweit des Sachsenwaldes hält vie­le ver­schie­de­ne Freizeitangebote bereit. In Freien kön­nen Sie zahl­rei­chen Angeboten nach gehen.

In Reinbek fin­den Sie alle Schularten, so dass sich Ihre Kleinen sehr gut auf­ge­ho­ben füh­len. Ebenso sind die Angebote für Senioren sehr gut und viel­fäl­tig. Besuchen Sie doch ein­mal eine der zahl­rei­chen Veranstaltungen.