Immobilie gesucht

Immobilie gesucht !

Wir freu­en uns über Ihre Kontaktaufnahme

Für unse­re vor­ge­merk­ten Kunden sind wir auf

der Suche nach Immobilien in die­ser Region.

Schulze & Filges - Blankenese

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie?

Dann sind wir der rich­ti­ge Ansprechpartner für Sie

Haus in Norderstedt

Persönlich

Kompetent

Engagiert

Blankenese

und nut­zen Sie unse­re Marktkenntnis

Vertrauen Sie auf 10 Jahre Erfahrung

Blankenese

und pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer jah­re­lan­gen Erfahrung

Verkaufen Sie Ihre Immobilie nicht unter Wert

Immobilien Uetersen

Schulze & Filges Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Uetersen

Liebe Besucher,

der­zeit haben wir kei­ne Immobilien im Bereich Uetersen in unse­rem Portfolio. Bitte schau­en Sie spä­ter noch ein­mal vor­bei.
Gern ste­hen wir Ihnen als Immobilienmakler in Uetersen zur Seite.

Rufen Sie uns ger­ne an: 040 - 414 313 755

Ihr Schulze & Filges Immobilien Team

Wir suchen: Einfamilienhaus bis 420.000,- €

Für eine sehr sym­pa­thi­sch Familie suchen wir ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte in Uetersen. Eine Wohnfläche ab 120 m², zwei Bäder, Gäste-WC sowie ein klei­ner Garten sind hier­bei gewünscht. Der Kaufpreis soll­te 420.000,- € nicht über­schrei­ten.

Wir freu­en uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Immobilienmakler Schulze & Filges
Rufen Sie uns an

Ihr Immobilienmakler in Uetersen

Sie möch­ten Ihr Haus oder Ihre Wohnung ver­kau­fen? Wir ste­hen Ihnen bei der Vermittlung Ihrer Immobilie mit unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfahrung und Marktkenntnis als Immobilienmakler in Uetersen gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihrer Immobilie nicht ken­nen, bie­ten wir Ihnen gern eine kos­ten­lo­se und unver­bind­li­che Bewertung Ihrer Immobilie vor Ort an.

Wir freu­en über Ihren Anruf unter: 040 - 414 313 755

Uetersen

Uetersen gehört zum Kreis Pinneberg und befin­det sich an der Grenze zu den Orten Heidgraben und Groß Nordende sowie Tornesch. Von Hamburg aus sind es ca. 30 Kilometer über die Autobahn 23 oder über die Bundesstrasse 431 bis nach Uetersen. Für jeden Pendler ide­al.

Wer nach Uetersen zieht, schätzt die ruhi­ge Lage und die Verbundenheit zur Natur sowie die gute Anbindung an Hamburg oder ande­re Orte im nähe­ren Umkreis.

Besonders auch über die Stadtgrenzen hin­aus bekannt ist der Ochsenweg, der als Radfahrweg von vie­len Einwohnern gern genutzt wird.

In Uetersen gibt es das eine oder ande­re his­to­ri­sche Gebäude zu betrach­ten. So ist das Kloster immer einen Besuch wert. In der gross­zü­gig gestal­te­ten Parkanlage kön­nen Sie bei einem Spaziergang wun­der­bar ent­span­nen und die Natur genies­sen.

Ebenso kön­nen Sie das ältes­te Haus bewun­dern, wel­ches im Jahre 1664 gebaut wur­de und bis heu­te unter Denkmalschutz steht.

Die Stadt Uetersen ist beson­ders bei Rosenliebhabern geschätzt. Uetersen ist auf der gan­zen Welt für sei­ne wun­der­vol­le Rosenzucht bekannt. Dort fin­den Sie die größ­te Rosenzucht Deutschlands vor. Jedes Jahr wer­den ca. 20 Millionen Pflanzen gezo­gen und in die gan­ze Welt ver­schickt.