Ihr Immobilienmakler für Quickborn

Schulze & Filges – Wir nehmen uns Zeit für Sie

Liebe Besucher,

seit mehr als 20 Jahren gehören die Gesellschafter von Schulze & Filges Immobilien zu den kompetenten Immobilienmaklern im Bereich der Vermittlung von Einfamilien- sowie Doppelhäusern, Eigentumswohnungen sowie Grundstücken im Bereich  Quickborn und Umgebung. Durch den Einsatz modernster Technologien und digitaler Medien gehen wir in der Vermarktung Ihrer Immobilie moderne Wege, um für Sie als Verkäufer das optimale Ergebnis zu erzielen. Schulze & Filges Immobilien ist Ihr kompetenter Immobilienmakler für Quickborn, wenn es um den Verkauf von Immobilien geht.

Wir begegnen Ihnen stets mit einer großen Portion Menschlichkeit und gehen intensiv auf all Ihre Fragen ein. In persönlichen Gesprächen nehmen wir uns viel Zeit, Sie und und Ihre individuellen Wünsche sowie auch die Besonderheiten Ihrer Immobilie kennen zu lernen. Als Makler für Wohnimmobilien begleiten wir Sie von der ersten Beratung bis zum erfolgreichen Verkauf und darüber hinaus.

Schauen Sie sich gern unsere aktuellen Immobilienangebote in Quickborns angrenzenden Regionen an oder lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich über den gesamten Hamburger Markt bis hin zum Hamburger Umland. Als Immobilienmakler beraten wir Sie beim Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie und stehen Ihnen ebenso hilfreich bei der Suche nach einer adäquaten Finanzierung sowie einem guten Handwerker in Quickborn und Umgebung zur Seite.

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter: 040 – 414 313 755 oder nutzen Sie gern unser Kontaktformular.

Startseite

Schauen Sie sich gern ein wenig um, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Immobilienangebote

Stöbern Sie gern durch unsere weiteren Immobilienangebote in der Nähe.

Wertermittlung

Wir ermitteln den Marktwert Ihrer Immobilie kostenfrei. Rufen Sie gern an.

Unsere aktuellen Immobilienangebote in Quickborn

Schulze & Filges Immobilien – Ihr kompetenter Immobilienmakler für Quickborn
Schauen Sie sich gerne auch unsere weiteren Angebote in Hamburg und Umgebung an →

TOP Reihenendhaus auf großzügigem Grundstück mit vielen Extras, 25451 Quickborn, Reiheneckhaus
verkauft

TOP Reihenendhaus auf großzügigem Grundstück mit vielen Extras

25451 Quickborn, Reiheneckhaus
Zimmer:
3
Wohnfläche:
94 m²
Nutzfläche:
45 m²
Grundstück:
395 m²
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Preis:
Ruhiges Wohnen am Naturschutzgebiet, 25451 Quickborn, Doppelhaushälfte
verkauft

Ruhiges Wohnen am Naturschutzgebiet

25451 Quickborn, Doppelhaushälfte
Zimmer:
4
Wohnfläche:
100 m²
Nutzfläche:
50 m²
Grundstück:
510 m²
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Preis:
Großes Grundstück mit Altbestand in ruhiger Lage, 25451 Quickborn, Wohngrundstück
verkauft

Großes Grundstück mit Altbestand in ruhiger Lage

25451 Quickborn, Wohngrundstück
Grundstück:
1.524 m²
Preis:
0
vorgemerkte Kunden
0
positive Bewertungen
0
Jahre Erfahrung
0
Tage im Jahr für Sie da

professionell und stressfrei verkaufen

Ihr Makler für Quickborn

Wir sind Berater

Wir liefern Ihnen eine umfangreiche Grundlage zur persönlichen Orientierung und lassen Ihnen viel Zeit, uns kennenzulernen.

Wir sind Gutachter

Wir ermitteln professionell den realistischen Preis Ihrer Immobilie und kennen die aktuelle Entwicklung, um so die Spitze am Markt auszuloten.

Wir sind Finanzvermittler

Wir arbeiten eng mit unseren Finanzierungspartnern zusammen, um auf Wunsch bei der Finanzierung zu unterstützen.

Wir sind Verkaufsprofis

Wir entwickeln kreative Strategien der Vermarktung und verbinden sensibel unterschiedlichste Interessen zum gemeinsamen Ganzen.

Wir sind Ortskundig

Wir als Immobilienmakler kennen den lokalen Markt und wissen um die besonderen Suchkriterien unserer vorgemerkten Kunden.

Wir sind Spürnasen

Wir besitzen zwischenmenschliches Gespür und erkennen die Feinheiten verschiedener Emotionen beim Immobilienverkauf.

Wir suchen: Einfamilienhaus bis 650.000,- €

Für eine unserer Kundinnen suchen wir ein Einfamilienhaus in Quickborn. Es sollte über mindestens 3 Zimmer verfügen, sich in einem nicht zu sehr renovierungsbedürftigem Zustand befinden und über ein Gäste-WC verfügen. Der Kaufpreis von 650.000,- € sollte hierbei nicht überschritten werden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Immobilienmakler Schulze & Filges
Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Ihr Immobilienmakler für Quickborn

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis als Makler für Ihre Immobilie in Quickborn gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Grundstückes nicht kennen, bieten wir Ihnen gern eine kostenlose und unverbindliche Bewertung vor Ort an und sind als Immobilienmakler für Sie da.

Wir freuen über Ihren Anruf unter: 040 – 414 313 755

Wertermittlung

Wir ermitteln den Marktwert Ihrer Immobilie kostenfrei. Rufen Sie gern an.

20 gute Gründe

Gute Gründe weshalb so viele Kunden mit uns mehr als zufrieden sind.

Über uns

Erfahren Sie mehr über uns. Rufen Sie gern an, wir freuen uns auf Sie.

Immobilie verkaufen in Quickborn – so erhöhen Sie Ihre Chancen

Eulenstadt, Stadt der schnell sprudelnden Quelle oder auch die grüne Stadt – diese Namen bzw. Bezeichnungen beziehen sich allesamt auf die Stadt Quickborn in Schleswig-Holstein. Es sind aber nicht nur einfach Kosenamen, die von der Quickbornern genutzt werden. Vielmehr geht es um Attribute, die zu den wesentlichen Merkmalen und zur Historie von der im Kreis Pinneberg gelegenen Stadt zählen.

So basiert der Wortursprung von Quickborn nachweislich auf einer Wasserquelle, die dann auch das Stadtwappen prägt. An dieser Quelle soll sich den Überlieferungen nach in früheren Jahren eine Eule ihr Zuhause geschaffen haben. Daher befindet sich die Eule ebenfalls im Stadtwappen Quickborns. Und grün ist es hier sowohl im Stadtgebiet mit den zahlreichen Grünanlagen und Gärten als auch im direkten Umfeld mit dem Ranzauer Staatsforst, dem Himmelmoor oder zum Beispiel auch dem Arboretum Ellerhoop als permanente Gartenschau.

Wohnung verkaufen – gerade Pendler befinden sich hier auf der Suche nach Wohnraum

Aktuell leben und wohnen rund 20.000 Menschen in Quickborn, das gerade einmal 21 Kilometer von der Metropole Hamburg entfernt ist. Die A7 Richtung Neumünster sorgt ebenso wie entsprechende Bahnstrecken, die Vorortbahn AKN sowie verschiedene Buslinien für eine gute und dabei unkomplizierte Anbindung. Nicht umsonst ist Quickborn als Wohndomizil gerade bei Pendlern sehr beliebt. Immer wieder werden unsere Makler von Interessenten kontaktiert, die in Hamburg arbeiten und ein Haus oder eine Wohnung in der Eulenstadt suchen. Für Verkäufer von Immobilien ergeben sich hier lukrative Chancen.

Wir als Immobilienmakler kennen die Merkmale der einzelnen Stadtteile

Es handelt sich bei Pendlern, die nahe an ihren Arbeitsstellen im Großraum Hamburg wohnen möchten, aber bei weitem nicht um die einzigen Interessenten, die hier wohnen möchten. Kein Wunder, denn die Stadt bietet im Rahmen seiner drei Stadtteile von der baulichen Ausrichtung und der Architektur her ein vielseitiges Erscheinungsbild. Wer zum Beispiel ein dörfliches Umfeld bevorzugt, findet dies im westlich gelegenen Stadtteil Renzel. Unsere Makler generieren hier innerhalb kürzester Zeit entsprechende Angebote, wenn Sie hier Ihr Haus verkaufen möchten.

Vom dörflichen Flair über städtisches Treiben bis hin zu hochwertigem Wohnraum. Luxuriöse Immobilien säumen die Straßen vor allem im Stadtteil Heide, der hochwertigen Wohnraum sowie Waldsiedlungscharakter bietet. Den eigentlichen Mittelpunkt der Stadt stellt Quickborn-Ort dar, der mit einer vielschichtigen Bebauung aufwartet. Die Bandbreite an Gebäuden reicht hier von Bungalows über Ein- und Zweifamilienhäusern bis hin zu mehrgeschossigen Gebäuden. Mit dem richtigen Immobilienmakler an Ihrer Seite können Sie unabhängig vom Standort einen Immobilienverkauf stets schnell realisieren.

 

Der Immobilienmarkt in Quickborn

Quickborn-Renzel überzeugt durch den historischen und dörflichen Charakter. Wohnblöcke oder kleinere Mehrfamilienhäuser sind hier nicht zu finden. Stattdessen gibt es hier eine Idylle aus Bauernhöfen, die noch in der Landwirtschaft tätig sind sowie eine kleinere Anzahl an Einzel – oder Doppelhäusern.

Im Vergleich zu Quickborn-Renzel befinden sich im Ortsteil Quickborn-Heide viele moderne Einfamilienhäuser sowie einige Stadtvillen. In den letzten Jahren wurden verschiedene Neubauprojekte umgesetzt, um der wachsenden Bevölkerungszahl sowie dem Zuzug aus dem Umland und der Großstadt Hamburg gerecht zu werden. Besonders beliebt sind die Neubaugebiete in der Nähe von Himmelmoor aufgrund der phantastischen Lage.

Der Wunsch nach einem eigenen Häuschen oder einer Eigentumswohnung kann meist nur durch eine Finanzierung realisiert werden. Das gilt auch für den Immobilienmarkt in Hamburg und seiner Metropolregion.

Ein Käufer in Hamburg, der seine Wohnung oder sein Haus selbst nutzen möchte, bringt im Durchschnitt etwa 131.600 Euro in die Finanzierung mit ein. (Quelle Marktreport 08/2019 -07/2020 von Hüttig & Rompf)

Im Vergleich zu anderen Regionen in Deutschland verfügen die Kreditnehmer über gute finanzielle Mittel. Zwischen dem Wert der Immobilie und dem eingesetzten Eigenkapital besteht eine direkte Verbindung: je höher der Kaufpreis, desto höher ist die Summe des Eigenkapitals. Ein möglicher Grund dafür sind die wahrscheinlich besseren Finanzierungskonditionen. Des weiteren fordern die Banken auch einen gewissen Anteil an Eigenmitteln.

Bei einem Immobilienwert zwischen 100.000 und 200.000 Euro, setzt der Immobilienerwerber im Großraum Hamburg im Durchschnitt rund 39.000 Euro ein. Liegt der Kaufpreis zwischen 200.000 und 400.000 Euro, beträgt das eingesetzte Eigenkapital bereits etwa 68.000 Euro. Liegt der Wert der Immobilie zwischen 400.000 bis 600.000 Euro, setzen die Eigennutzer im Schnitt circa 123.000 Euro ein. Bei einem Kaufpreis zwischen 600.000 bis 800.000 Euro, beträgt das Eigenkapital bereits 189.000 Euro. Kostet die selbst genutzte Immobilie zwischen 800.000 und einer Million Euro, steuern die Käufer etwa 273.000 Euro selbst bei. Bei einer Immobilie, die über eine Million kostet, erhöht sich das Eigengeld noch einmal: im Schnitt auf über 441.000. (Quelle Marktreport 08/2019 -07/2020 von Hüttig & Rompf)