Immobilie gesucht

Immobilie gesucht !

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Für unsere vorgemerkten Kunden sind wir auf

der Suche nach Immobilien in dieser Region.

Schulze & Filges - Blankenese

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie?

Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie

Haus in Norderstedt

Persönlich

Kompetent

Engagiert

Blankenese

und nutzen Sie unsere Marktkenntnis

Vertrauen Sie auf 10 Jahre Erfahrung

Blankenese

und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung

Verkaufen Sie Ihre Immobilie nicht unter Wert

Ihr Immobilienmakler in Hamburg Iserbrook

Schulze & Filges Immobilien – Wir nehmen uns Zeit für Sie


Hier geht es zurück zu unserer Startseite

Liebe Besucher,

nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Auszug unserer kürzlich vermittelten Immobilien.
Möchten Sie, dass wir auch Sie bei Ihrem Immobiliengeschäft als Makler in Hamburg Iserbrook unterstützen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 040 - 414 313 755

Ihr Schulze & Filges Immobilien Team

Großzügiges Einfamilienhaus in Iserbrook 22589 Hamburg / Iserbrook, Einfamilienhaus
verkauft

Großzügiges Einfamilienhaus in Iserbrook

22589 Hamburg / Iserbrook, Einfamilienhaus
Zimmer:
5
Wohnfläche:
130 m²
Grundstück:
553 m²
Preis:
--

Wir suchen: Einfamilienhaus bis 825.000,- €

Für einen sehr sympathischen Kunden und seine Familie suchen wir ein Einfamilienhaus in Iserbrook. Die Zimmeranzahl sollte mindestens 5 betragen, es sollte über ein Gäste-WC verfügen und es sollte ruhig gelegen sein. Der Kaufpreis von 825.000,- € darf hierbei nicht überschritten werden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Immobilienmakler Schulze & Filges
Rufen Sie uns an

Ihr Immobilienmakler in Iserbrook

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Wir stehen Ihnen bei der Vermittlung Ihrer Immobilie mit unserer langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis als Makler in Iserbrook gern zur Verfügung.

Sollten Sie den Wert Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Grundstückes nicht kennen, bieten wir Ihnen gern eine kostenlose und unverbindliche Bewertung vor Ort an.

Wir freuen über Ihren Anruf unter: 040 - 414 313 755

Wissenswertes über Iserbrook

Der Hamburger Stadtteil Iserbrook ist den Elbvororten zugeordnet, weist aber weniger Exklusivität auf als die Nachbarstadtteile Blankenese oder Nienstedten.
Dafür geht es hier etwas beschaulicher zu und die Einwohner schätzen die familiäre Atmosphäre. Es wird viel Wert auf gute nachbarschaftliche Beziehungen gelegt.
Man hilft sich gegenseitig oder tauscht Erzeugnisse aus dem eigenen Garten untereinander aus.

Erst im Jahre 1951 wurde Iserbrook Hamburg zugeordnet. Mittlerweile schätzen immer mehr jüngere Familien die ruhige Wohnqualität mit den vielen grünen Gärten und den freundlichen Nachbarn. Der Stadtteil Iserbrook präsentiert sich durch seine hohe Anzahl an Ein – und Zweifamilienhäusern, die teilweise mittlerweile mehr als 100 Jahre alt sind, in einem schon fast dörflichen Charakter. Diverse Grünflächen bieten hier wunderbare Möglichkeiten, sich in der Natur aufzuhalten. Nördlich von Iserbrook grenzt die Feldmark des Osdorfer Born an. Oft befinden sich die Häuser im Stadtteil Iserbrook in einer verkehrsberuhigten 30-er Zone. Aufgrund der Nachfrage ziehen aber auch hier die Immobilienpreise an.

In den 1930er-Jahren entstand die Senator-Paul-Neumann-Siedlung, die als Selbstversorger-Siedlung gedacht war. So erwarb man nicht nur das Grundstück, sondern es wurden auch Geräte für den Garten oder Obstbäume sowie Vieh mitgeliefert. Eine weitere Siedlung hat einen geschichtsträchtigen Hintergrund. Die sogenannte „Frontkämpfersiedlung“ wurde gebaut, um Frontkämpfer oder Versehrte und Hinterbliebene des Ersten Weltkrieges ein Heim zu bieten.

Einen eigenen klassischen Dorfkern gibt es hier nicht. Zum Einkaufen fährt man entweder nach Schenefeld oder besorgt Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf auf der Sülldorfer Landstrasse. Dort befinden sich mehrere Supermärkte, Apotheken und Banken.